01.03.2023 Workshop „Raumakustik“ mit DSP-Lautsprecher neo von genuin audio | „Fink-HiFi-Kompetenzzentrum“ in Freiberg am Neckar | Eintritt frei!

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: +49 (0) 355 38377808

Weyes Blood

And In The Darkness, Hearts Aglow

(Sub Pop/Cargo)

← Musik
Album 08.12.2022

Titanic Rising, der vierte Longplayer von Weyes Blood, zählte sicherlich zu den schönsten Alben des Musikjahres 2019. Diesen magischen Moment des Songwriting-Pop weiß die gebürtige US-Amerikanerin mit dem Nachfolger And In The Darkness, Hearts Aglow in noch himmlischere Sphären zu katapultieren.

Man liegt definitiv nicht falsch, wenn man sich bei den Songs von And In The Darkness, Hearts Aglow an Kompositionen von Paul McCartney, Brian Wilson oder Harry Nilsson erinnert fühlt, bietet das als zweiter Teil einer Trilogie geplante Album doch alle Ingredienzien, die diese drei Songwriter zu Großmeistern ihres Fachs gemacht haben. Natalie Mering, der Geburtsname der in Santa Monica aufgewachsenen Bassistin des Musikerkollektivs Jackie-O-Motherfucker, schrieb die fragilen Pop-Kleinode mit noch feinerem Stift als auf Titanic Rising – ohne dessen emotionales Moll-Gefilde zu verlassen. Gleich der Opener „It’s Not Just Me. It’s Everybody“, in der sie (nicht nur) ihre Isolation während der Corona-Lockdowns besingt, deutet die hymnische Richtung des Albums an, das zu keiner Zeit mit einer künstlich aufgeblasenen Produktion punkten will. Stattdessen regieren auf And In The Darkness, Hearts Aglow zarte Songstrukturen mit wunderbar fließenden Arrangements und ätherischer Atmosphären.

Besonders spannend wird es immer dann, wenn der Phil-Spector-artige Retro-Charme des Albums den aufregenden Samples des Sound-Visionärs Danial Lopatin aka Oneohtrixpointnever die Hand reicht. Kaum einem Künstler oder einer Künstlerin ist in vergangener Zeit wohl eine solch harmonische Verschmelzung des Organischen mit dem Anorganischen gelungen. Soviel Wohlklang bereitet in doppelter Hinsicht Freude: Zum einen, weil Weyes Blood mit And In The Darkness, Hearts Aglow ein echtes Meisterwerk abgeliefert hat, zum anderen, weil die Vorfreude auf den Abschluss ihrer Albumtrilogie jetzt schon immens groß ist.

Album-Formate

Download/Streaming https://weyesblood.bandcamp.com/album/and-in-the-darkness-hearts-aglow
LP SP 1485
CD SP 1485