09. September – 10. September 2017 Hausmesse Muchow HiFi & Records | Hamburg

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an: +49 (0) 355 38377808

Der Strom macht die Musik.

Scroll down

Nimbus Auf kurzem Weg zum Ziel

Dieser Endverstärker ist ein perfekter Repräsentant der Philosophie von Genuin Audio. Der Nimbus verfolgt die zentrale Genuin-Idee des „Weniger ist Mehr“ in kompromissloser Konsequenz und geht dafür schaltungstechnisch den bewussten Sonderweg. Als Ergebnis versorgt er jeden Lautsprecher in jeder Situation mit der erforderlichen Leistung.

Der Genuin Nimbus nimmt sich selbst tonal vollständig zurück und übermittelt die Musik nur in der originalen Form: pur, lebendig, natürlich. Sie hören keine Interpretation durch den Verstärker, sondern ausschließlich Gefühl und Ausdruck des Künstlers.

Maximaler Minimalismus

Der Genuin Audio-Poweramplifier ist bewusst minimalistisch konzipiert. Je weniger Verstärkerstufen und Bauteile zum Einsatz kommen, desto geringer ist deren Einfluss auf das Klanggeschehen. Kürzeste Signalwege und wenige Regelschleifen reduzieren zudem Störeinflüsse auf ein Mindestmaß. Damit dieser Ansatz nicht auf Kosten der Stabilität und Leistungsfähigkeit geht, wurde eine patentierte Schaltung entwickelt – der energieeffiziente spannungsakkurate Konstantstromverstärker.

Neuartiges Schaltungsdesign

Bei dem spannungsakkuraten Konstantstromverstärker erfolgt die Spannungs- und Stromverstärkung vollständig unabhängig voneinander. Durch den Verstärkerzweig für die Spannungsverstärkung fließt stets ein konstanter Strom, während eine Stromquelle am Lautsprecherausgang jedoch beliebig viel Strom bereitstellt und nachliefert. Es entsteht daher keine Wechselwirkung zwischen Strom und Spannung.

Das Schaltungsdesign des spannungsakkuraten Konstantstromverstärkers führt zu einer optimalen Kontrolle des angeschlossenen Lautsprechers. Dieser hat zu keinem Zeitpunkt eine Rückwirkung auf die Signalverarbeitung des Verstärkers. Er kann dessen Performance über Parameter wie Nachschwingen mit eigenen Resonanzfrequenzen oder Phasenverschiebungen durch die Frequenzweiche nicht negativ beeinflussen.

Unbeeindruckt von den permanent wechselnden Anforderungen eines Lautsprechers agiert der Verstärker stets konstant gleich, extrem dynamisch und hoch auflösend. Durch seinen ausnehmend hohen Dämpfungsfaktor ist er außerdem laststabil bis unter 2 Ohm.

Weiterentwicklung zur Energie-Effizienz

Der spannungsakkurate Konstantstromverstärker arbeitet prinzipbedingt im reinen Class A-Betrieb. Diese technische Konzeption genügt klanglich höchsten Ansprüchen. Jedoch muss dafür eine hohe Ruheverlustleistung in Kauf genommen werden.

Für den Genuin Audio Nimbus ist es nach vierjähriger Entwicklungszeit gelungen, alle Vorzüge der Class A-Technik auf eine energieeffizientere Schaltungsvariante zu übertragen. Und zwar ohne den gängigen Weg über zusätzliche umfangreiche Regelungen und Gegenkopplungsmaßnahmen, denn diese üben immer einen negativen Einfluss auf die Signalübertragung aus.

Stattdessen wird ein Strom-Bypass mit einer zusätzlichen Stromquelle implementiert, wodurch der Class A-Ruhestrom der Spannungsverstärkerstufe extrem verringert werden kann. Die Verstärkung des Signals erfolgt also weiterhin in einem Class A-Konstantstromverstärker. Die Lieferung des Stromes für den Lautsprecher übernehmen jetzt aber zwei paar gegenläufig synchron arbeitende Stromquellen in energieeffizientem Class AB-Betrieb.

Maximal minimiert, das ist der Grundgedanke bei der Entwicklung dieses Verstärkers.

Gerd Sauermann
Entwickler Genuin Audio Nimbus

Hohe Bandbreite für Zeitrichtigkeit

Der Faktor Zeit spielt nicht nur beim Genuin-Lautsprecher Pulse eine entscheidende Rolle, auch für die Endstufe Nimbus ist er von großer Bedeutung. Da das menschliche Gehör zur Analyse und Ortung von impulsartigen Signalen diese innerhalb von zirka 10 Mikrosekunden auswertet, darf auch ein Verstärker keinesfalls Zeitbezüge der Signalanteile verfälschen. Je „langsamer“ die Signalverarbeitung in einem Verstärker erfolgt umso höher ist die Gefahr der Veränderung von zeitlichen Bezügen.

Die Verstärkung des Signals von der Eingangsbuchse bis zur Lautsprecherklemme erfolgt im Nimbus in weniger als 20 Nanosekunden! Dieses extrem schnelle Übertragungsverhalten trägt entscheidend zur authentischen Musikwiedergabe des Genuin Nimbus-Verstärkers bei.

Penibler Aufbau

Ein entscheidender Aspekt bei der minimalistisch orientierten Konstruktion des Genuin Nimbus ist die Verringerung parasitärer Bauteil-Einflüsse. Ausgefeiltes Platinen-Layout in SMD-Technik in Verbindung mit höchstwertigen, eng tolerierten, langzeitstabilen Bauteilen stellt sicher, dass der Verstärker exakt nur das macht was er soll – und sonst nichts.
Für die Innenverdrahtung kommen ebenfalls nur beste Materialien zum Einsatz: Silber und Gold.

Beruhigte Mechanik

Die konsequente Vermeidung störender Außeneinflüsse und daraus resultierender nachteiliger Mikrofonie-Effekte zieht sich konsequent durch den mechanischen Aufbau des Gerätes. Je nach Einsatzort entkoppeln und beruhigen entweder zähe oder weiche Materialien wie Pasten, Kitt, Teflon-Band etc. alle Bauteile und Materialübergänge. Diese sorgfältige Behandlung resultiert in einem Höchstmaß an Gelassenheit und Präzision im Klangbild.

Durchgehende Symmetrie

Der Stereo-Endverstärker Nimbus ist konsequent symmetrisch in Doppel-Mono-Bauweise aufgebaut. Er verfügt folgerichtig ausschließlich über symmetrische Eingänge, für die Genuin in seiner Direct-Reihe optimal passende XLR-Verbindungen anbietet.

Die Lautsprecherklemmen halten das hohe mechanische Niveau des Gerätes aufrecht und stammen von WBT. Als ideales Lautsprecherkabel empfehlen wir das Direct von Genuin Audio.

Das Aluminium-Gehäuse ist in schwarzer oder silberner Ausführung erhältlich.

The inside matters

Durch seine revolutionäre Schaltung versteht es der bewusst minimalistisch aufgebaute, zeitrichtig arbeitende Genuin-Endverstärker, jedem Lautsprecher auf die bestmögliche Art zu betreiben. Weil er den Schallwandler kontrolliert führt – und nicht anders herum. Sein lastunabhängiges Übertragungsverhalten garantiert in jeder Konstellation, bei jeder Musik extrem hohe Auflösung und lebendige Dynamik. Nur so wird eine natürliche Wiedergabe möglich.

Technische Daten

Ausgangsleistung 2 x 100 Watt Sinus (4 Ohm)
2 x 250 Watt Impuls (4 Ohm)
Dämpfungsfaktor > 500 bezogen auf 8 Ohm
THD < 0,1 % (- 3 dB)
Netzteilleistung 2 x 400 Watt
2 x 72.000 μF
Leistungsaufnahme 80 Watt (Ruhe)
550 Watt (Maximal)
Gehäuse Aluminium, schwarz oder silber
Maße 435 x 319 x 100 mm (B x T x H)
Gewicht 8 KG

Wir haben Ihr Interesse geweckt?